Pop Art mit High Heels

Pop Art mit High Heels

Hallo Mädels!

Heute geht es um Pop Art – das ist eine Kunstrichtung die in 1950igern in Großbritanien und den USA endstanden ist und die in den 1960er Jahren weltweit bekannt wurde. Gegenstände und Darstellungen aus dem Alltag, den Medien under aus der Werbung behalten ihr eigentliches Merkmal und werden verfremdet dargestellt.

Typisch für Pop Art sind eine fotorealistische und oftmals überdimensionierte Abbildung, flächige Gestaltung und Primärfarben. Eine comichafte Darstellung ist dabei nicht ungewöhnlich, die Formen werden dabei von schwarzen Linien abgegrenzt. Mit der Pop Art soll eine Verbindung zwischen dem Leben und der Kunst aufgezeigt werden. Farben sind hier ein wichtiges Element der Gestaltung.

Die wohl uns allen am meisten bekanntesten Künstler dieser Stilrichtung sind sicherlich Roy Lichtenstein und Andy Warhol. Besonders Warhol hat seine Kunst sehr erfolgreich vermarktet und sich dadurch zu einen großen Bekanntheitsgrad verholfen.

Natürlich sind auch bei diesem Thema meine High Heels stets präsent und werden von mir auf vielfältige Art und Weise verarbeitet. Hier könnt Ihr ein paar meiner Ideen für Pop Art mit High Heels sehen, die in dieser oder ähnlicher Form auch sicherlich bald in einer Ausstellung zu sehen sein werden.

Hochhackige Grüße

Eure Tanja