Verschiedene High Heels Typen – Die Mary Janes

Verschiedene High Heels Typen – Die Mary Janes
Anzeigen


Hallo Mädels!

Mary Janes gibt es seit den 1920iger Jahren des letzten Jahrhunderts. Sie haben sich nach und nach von einfachen Spangenschuhen mit flachen Absätzen für Kinder und Frauen zu einem der Standard Schuhe für die Dame von Welt entwickelt – und wie bei jedem anderen Standard Schuh gibt es selbstverständlich auch die Mary Janes als High Heels.

Mary Jane High Heels mit Plateau

Mary Janes sind im Prinzip Pumps mit einem Riemchen über dem Spann, das für einen besseren Halt sorgt. Als High Heels sind sie dadurch sehr bequem zu tragen und gehören sicherlich zu den Must-Have Schuhen für den Alltag auf Stöckelabsätzen, die frau unbedingt im Schuhschrank braucht.

Mary Jane HIgh Heels mit drei Riemen

Die Mary Janes High Heels gibt es in verschiedenen Absatzhöhen und Formen, mit und ohne Plateau und natürlich in allen möglichen Materialien und Farben. Auch Ausführungen mit zwei oder drei Riemchen sind möglich. So sind viele Varianten denkbar und es wird entsprechend viel Platz im Schuhregal benötigt.

Hochhackige Grüße

Eure Tanja

Tanja